Rahmenbedingungen

Ablauf:

In einem unverbindlichen und kostenlosen Erstgespräch lernen wir einander kennen und können alle Ihre Fragen, Anliegen und die weiteren Schritte besprechen. Sie haben die Möglichkeit zu klären, ob Sie sich mit mir wohlfühlen und Vertrauen zu mir entwickeln können.

Kosten:

Es ist mir ein Anliegen, dass Sie es sich leisten können, Unterstützung in Anspruch zu nehmen.
Für meine Zeit nehme ich 60.- pro Einheit, wobei Sozialtarife nach Maßgabe freier Plätze möglich sind. Im Erstgespräch können wir gerne auch auf Ihre finanzielle Situation eingehen.
Eine Verrechnung mit den Krankenkassen ist derzeit noch nicht möglich.

Dauer:

Psychotherapie, Selbsterfahrung, Beratung und Coaching setzen Prozesse in Gang, die ihre Zeit brauchen. Die Dauer und Intervalle der Gespräche vereinbaren wir im Erstgespräch.
Eine Einheit dauert 50 Minuten.

Verschwiegenheit:

Als Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision unterliege ich der gesetzlich geregelten Verschwiegenheitspflicht und bewahre somit absolutes Stillschweigen über alle Gesprächsinhalte.

Absageregelung:

Vereinbarte Termine können bis zu 24 Stunden vorher per Mail oder telefonisch abgesagt werden; danach ist das vereinbarte Honorar fällig.

Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision:

Ich habe den Großteil meiner psychotherapeutischen Ausbildung bereits absolviert und werde von Lehrtherapeut*innen begleitet und supervidiert.

Zielgruppe:

Mein Angebot richtet sich an Jugendliche, Erwachsene, Paare, Familien und ältere Menschen.